• Schlossbrauerei_Bier_Braumeister
  • Schlossbrauerei Ebersberg Historie
  • Schlossbrauerei Ebersberg Sudhaus Bier
  • Schlossbrauerei Ebersberg Bierkaesten Lager
  • Schlossbrauerei Ebersberg Bierkaesten Bierflaschen

Tradition seit 1400


Über Jahrhunderte hinweg war das Kloster Ebersberg als geistig-kulturelles Zentrum über die Region hinaus bekannt. Um die Wallfahrer zum heiligen St. Sebastian zu verköstigen, sprach Herzog Ernst dem Kloster am Matthäustag, den 21. September 1400 das Leutgeb und Schankrecht zu. Seit dem der Ritterorden der Malteser 1781 das Kloster übernommen hatte, wird es als „Schloss“ bezeichnet.

Die Brauerei wurde auch nach der Säkularisation weiter betrieben und durchlief einige Besitzerwechsel, bis sie 1901 von Hermann Schmederer, Sproß einer Münchner Brauerfamilie, übernommen wurde. Er entwickelte die Brauerei zu einer der modernsten Landbrauereien Südbayerns. Über die folgenden Jahrzehnte stieg der Druck auf kleine Bierproduzenten. Grundlegende Modernisierungen oder gar ein Neubau wurden somit zum unkalkulierbaren Risiko. 1974 wurde schweren Herzens das Bierbrauen eingestellt.

Zum Matthäustag 2019 lassen Schmederers Nachfahren, Martin mit Sohn Franz, Gerd und Sebastian Otter, die Schlossbrauerei Ebersberg wieder aufleben.
Aus Liebe zum Bier und mit Leidenschaft für Hopfen, Malz und Hefe fanden sie ein Rezept, das in die heutige Zeit passt und an die Tradition anknüpft.


Schlossbräu HELL


Unser Schlossbräu Hell ist ein klassisches Helles Münchner Brauart.

Strohgelb, mit feiner Schaumkrone steht es für ein Bier mit ausgewogenem Charakter und feiner Hopfennote. Elegante Leichtigkeit die Lust auf einen zweiten Schluck macht.

Schlossbrauerei Ebersberg Bierflasche
Schlossbrauerei Ebersberg Bierflasche

INFOS:


Stammwürze:
11,2°P
Alkohol:
4,9% Vol Alk.

VIER ZUTATEN FÜR DEN ECHTEN
GENUSS NACH DEM BAYERISCHEN
REINHEITSGEBOT


Hopfen

HOPFEN


Als einzig erlaubtes Gewürz gibt der Hopfen dem Bier eine feine Bittere, köstliche Duftnoten und damit einen besonderen Geschmack.


Hopfen

MALZ


Durch die Vermälzung von Braugetreide wie unsrer Braugerste, wird Malz gewonnen. Es sorgt neben vollmundigen Geschmack auch für die charakteristische Farbe des Biers.


Hopfen

HEFE


Hauptaufgabe der Hefe ist, die Zucker des Malzes in Alkohol und feine Gär-Kohlensäure umzuwandeln. Zudem gibt sie dem Bier, je nach Braustil, den besonderen “hefigen” Geschmack.


Hopfen

WASSER


Die Qualität des Brauwassers ist elementar für die Herstellung eines guten Bieres. Weiches Wasser sorgt dabei für einen ausgewogenen und harmonischen Geschmack.

Die Gsichter hinter dem Bier



Franz Otter
Marketing

Franz Otter
Marketing

Franz Otter
Marketing

Franz Otter
Marketing

Durst bekommen?
So kommst Du dran:


AM MONTAG, den 4. November gibts wieder Nachschub!


Da bekommt man’s:


EDEKA PESCHEL
ANDERL Getränkemarkt Ebersberg

REWE Sattler
BuchOtter
Korn Biomarkt

weitere folgen bald…


Fragen? So erreicht ihr uns:


Anschrift Schlossplatz 4, 85560 Ebersberg

Telefon 08092 / 24702430

Email servus@schlossbrauerei-ebe.de